Wann und wie ist das Höherspielen einzutragen? Wann und wie ist das Höherspielen einzutragen?

Höherspielen ist nur unter Bemerkungen im SB- Bogen und im Spielerpass einzutragen, wenn der tatsächliche Einsatz im Spiel erfolgt ist.

VSPO 5.2.2
Nimmt ein Spieler mit einer Zuordnung für eine tiefere Mannschaft an einem Punktspiel einer höheren Mannschaft teil, muss der 1. Schiedsrichter nach dem Spiel einen Vermerk über die Teilnahme im Spielerpass (ePass) und im Spielberichtsbogen eintragen (Name, Vorname, Geburtsdatum, Spielerpassnummer).

Es erfolgt pro Spieltag nur eine Eintragung im Spielerpass. Bei Jugendlichen nach VSPO § 5.2.7 erfolgt kein Eintrag im Spielerpass, aber im Spielberichtsbogen. Die höhere Mannschaft ist verpflichtet, den Schiedsrichter auf den Einsatz eines Spielers einer tieferen Mannschaft hinzuweisen und die Eintragung im Spielerpass und im Spielberichtsbogen zu veranlassen. Versäumt es der vom Verein eingesetzte Schiedsrichter, diese Eintragungen vorzunehmen, wird sein Verein mit einer Geldstrafe belegt.

Fehlen diese Eintragungen im Spielerpass und/oder im Spielberichtsbogen, wird außerdem der Verein, der diesen Spieler mit Sichtvermerk für eine tiefere Mannschaft einsetzte, mit einer Geldstrafe belegt, es sei denn, er kann nachweisen, dass er den Schiedsrichter auf den Einsatz dieses Spielers mit Sichtvermerk für eine tiefere Mannschaft aufmerksam gemacht hat.

Jedes Höherspielen ist vom Staffelleiter zum Ausdruck im ePass einzugeben. Der Passwart des betroffenen Vereins erhält eine elektronische Mitteilung und muss den Pass neu ausdrucken. VSPO § 5.2.2

Eintrag nach Höherspielen von Jugendlichen siehe FAQ SB Bogen

Hits:608
aktualisiert:Donnerstag, 08 August 2013 @ 19:51 CEST

[ Kategorien | Spielbetrieb ]