Jugendmeisterschaft: Hesel unterlag Hinte knapp

Bei der VVO- Jugendmeisterschaft der weiblichen E- Jugend/ U 14 (Jg.95) in Hesel, verlor der Gastgeber in einem spannenden Spiel dem Favoriten Hinte I nur knapp mit 1 : 2 ( 18:25/26:24/13:15).
Hinte I und Hesel setzten sich deutlich gegen Hinte II durch.
Alle Teams haben sich für die 1.Runde auf Bezirksebene am 11.Nov.07 qualifiziert.
Hinte I spielte mit: M.Battermann, A.Tapken, M.Usunjan.

1.Hinte I
2.Hesel
3.Hinte II

Jugendmeisterschaft: Hinte dominiert bei der B- Jugend/ U 18

Der Gastgeber TuS Hinte belegte bei der diesjährigen VVO- Jugendmeisterschaft der weiblichen B- Jugend/U 18 (Jg. 91) die drei ersten Plätze und qualifizierte sich mit allen Mannschaften für die 1.Runde auf Bezirksebene am 11.Nov.2007.
Die Teams vom TuS Hinte setzten sich deutlich gegen die Mannschaften aus Aschendorf und Burhafe durch.
Spannend verlief nur die Partie Hinte I(C-Jug.)gegen Hinte II, wo sich überraschend die C- Jugned mit 2 : 1 durchsetzte.
Hinte III spielte mit: E.Wittmaier, J.Duggen, C.Gonzales, E.Usunjan,
J.Eilers, M.Roy.

1.Hinte III
2.Hinte I
3.Hinte II
4.Aschend./Papenb.
5.BSC Burhafe

F-Jugend des TSV Hesel qualifiziert sich für die Endrunde

Die 2.Mannschaft des TSV Hesel (besetzt mit Spielern der 1.Mannschaft) hat sich bei der 1.Runde der Bezirksjugendmeisterschaft der weiblichen F-Jugend(Jahrg.95) in Zetel mit einer ganz tollen Leistung bis ins Endspiel vorgekämpft.

Hier unterlag das Team von Trainer Wolfgang Mustert dem Favoriten TV Cloppenburg I mit 0: 2. Nach einem langen Turnier war leider im letzten Spiel der Akku etwas leer, denn nur im 1.Satz konnte

TSV Hesel I neuer Titelträger bei der weiblichen F-Jugend

Mit einem tollen Erfolg endete die VVO -Jugendmeisterschaft der weiblichen F-Jugend
(Jahrg. 95 u. jünger) in der Sportschule Ostfriesland für die drei Teams des TSV Hesel.
Zum ersten Mal überhaupt holte ein Team des TSV den Pokal nach Hesel!

Im Finale bezwang die 1.Mannschaft mit Anastasia Nazarenus, Albina Ukaj und Rieke Voigt den TuS Hinte I sicher mit 2: 0 (50: 32) und qualifizierte sich damit für die 1.Runde auf Bezirksebene am 19.11.2006. Das Team von Trainer Wolfgang und Hannchen Mustert setzte sich ungeschlagen in der Vorrunde durch und blieb auch im Halbfinale gegen die eigene 2.Mannschaft mit 2: 0 (50: 24) siegreich.

TuS Hinte 1, die ebenfalls ungeschlagen die Vorrunde überstand, setzte sich im zweiten Halbfinale gegen Hesel 3 sicher mit 2: 0 (50: 24) durch. Sehr erfreulich ist das überraschende Abschneiden des 2. TSV-Teams, die in der Vorrunde den 2.Platz belegten.

Im spannenden kleinen Finale um Platz 3 und 4 setzte sich Hesel 2 dann mit 2: 0 (51: 38) gegen das 3.TSV Team durch. Auch dieses Team mit sorgte mit ihrem 4.Platz für ein tolles Ergebnis.

Im Spiel um Platz 5 und 6 gewann die TG Wiesmoor mit 2: 0 (50: 16) klar diese Entscheidung.

Artikel von Wolfgang Mustert

Mannschaft zurückgezogen

Ingo Kerkau hat bekannt gegeben, dass Tura Westrhauderfehn leider die Kreisklassen- Frauenmannschaft zurückgezogen hat.

Der neue Spielplan ist bei www.nvv-online.de einzusehen. Die abgesprochenen Termine sind zumeist beibehalten worden.

Bei Einzelspielen verständigen sich die beteiligten Vereine auf ein (gemeinsames) Schiedsgericht.

Gruß Dieter (Webmaster)

Hinte I qualifiziert sich für die Landesmeisterschaft - TSV Hesel wird Fünfter

Bei der Endrunde der Volleyball- Bezirksmeisterschaft der weiblichen D-Jugend (Jahrgang 92) in Bad Laer belegte der TuS Hinte I den 3. Platz und qualifizierte sich damit für die Landesmeisterschaft.

In der Vorrunde der Gruppe A schaffte der TSV Hesel leider nicht sein gestecktes Ziel, als Gruppenzweiter in das Halbfinale vorzustoßen. Im ersten Gruppenspiel verlor man chancenlos gegen den späteren Turniersieger Bad Laer mit 0:2 (14: 25 / 10:25). Im wichtigen zweiten Spiel gegen den TV Schledehausen zeigte der TSV leider nicht seine normale Form und verlor mit 0:2 (25:27 / 20:25). Hier verpasste man im ersten Satz die große Chance in Führung zu gehen. Somit belegte man am Ende den 3. Gruppenplatz und spielte um die Plätze 5 und 6.


In der anderen Vorrundengruppe B setzte sich in einem spannenden Spiel Union Emlichheim knapp mit 2:1 (20:25 / 25:13 / 15:12) gegen TuS Hinte I durch. Gegen Hinte II gab es einen 2:0 Erfolg (50:41). Hinte I setzte sich gegen die Zweite mit 2:0 (50:26) durch.

Im Halbfinale setzte sich in einem technisch und spielerisch sehr guten Spiel Bad Laer mit 2:0 (50:42) gegen den TuS Hinte I durch. Das zweite Halbfinale gewann Emlichheim mit etwas Mühe 2:1 (65: 45) gegen Schledehausen.

Im Spiel um Platz 5 und 6 setzte sich der TSV Hesel sicher mit 2:0 (25:21 / 25:20) gegen Hinte II durch und schaffte damit sein Minimalziel. Im Spiel um Platz 3 und 4 setzte sich der TuS Hinte I mit 2:0 (25:12 / 25:13) gegen den TV Schledehausen durch.

Das Endspiel gewann der Gastgeber Bad Laer mit einer tollen Leistung 2 : 0 gegen Emlichheim. Beide Mannschaften vertreten damit auch den Bezirk Weser- Ems bei den Landesmeisterschaften.

Auf dem Foto die Mannschaft vom TSV Hesel:
Oben von links: Carina Wilken, Maij Roy (SV Wiesede), Henrike Mustert, Natascha Janssen, Karen Brunken (SV Wiesede).
Unten von links "Betreuer" Gerke Mustert, Trainerin Hannchen Mustert.

Artikel von Wolgang Mustert

Toller Erfolg für die Jugendmannschaften vom VVO

Bei der 1.Runde der Bezirksjugendmeisterschaft Gruppe Nord ( Bezirk Ostfriesland/ Oldenburg ) der weiblichen D-Jugend (Jahrgang 92 und jünger) in Cloppenburg, feierten alle drei ostfriesischen Mannschaften - TuS Hinte I, TSV Hesel und Hinte II - gemeinsam. Denn die drei Teams belegten die Plätze 1 bis 3 und qualifizierten sich damit für die Endrunde am 15.Januar 2006.



In der Vorrunde setzte sich in Gruppe A der TuS Hinte I mit Siegen gegen TV Cloppenburg 2:0 (50:18) und den TSV Hesel 2:0 (50:22) als Tabellenerster durch. Der TSV Hesel belegte durch einen 2:1 Sieg (23:25/25:8/25:6) gegen Cloppenburg den 2.Platz.

In der Vorrundengruppe B wurde TuS Hinte II mit einem 2:0 (50:34) gegen Jahn Delmenhorst und einem 2:0 (50:13) gegen den Oldenburger TB Gruppenerster. Delmenhorst belegte hier Platz 2.

Im Halbfinale setzte sich dann der TSV Hesel mit einem 2:0 (25:17/25:23) gegen Hinte II durch. Hinte I bezwang in der anderen Partie Delmenhorst ebenfalls mit 2:0 (25:14/25:19).

Im Spiel um Platz 3 kam Hinte II zu einem sicheren 2:0 (25:13/25:14) Erfolg. Das Endspiel bestritt der TSV Hesel (der sich in dieser Saison mit 2 Spielerinnen vom SV Wiesede verstärkt hat) und TuS Hinte I.

Hier konnte der TSV aber nur im 2.Satz etwas mehr auftrumpfen und zeigte ein gutes Spiel. Am Ende wurde Hinte I mit einem 2:0 (25:11/25:19) Turniersieger.

Hinte I:
Denita Halimi, Neele Kessler, Lena Hoogestraat, Alexandra Wittmaier, Eleonora Usunjan, Daniela Poppen.

Hesel: Henrike Mustert, Carina Wilken, Natascha Janssen, Maij Roy, Karen Brunken.

Artikel von Wolfgang Mustert

Hinte's weiblichen F-Jugend siegt im Finale gegen Hesel

Bei der diesjährigen Jugendmeisterschaft der weiblichen F- Jugend (Jahrgang 94 u. jünger) des Volleyballverbandes Ostfriesland wurde der TuS Hinte I in der Sportschule Ostfriesland in Hesel neuer Titelträger in dieser Altersklasse.

In einem reduzierten 6er Feld wurde der TSV Hesel I in der Vorrunde ungeschlagen Gruppensieger vor Hinte II und III. Hinte I schaffte in der anderen Gruppe das Gleiche vor BW Borssum und TSV Hesel II.

Der TSV Hesel I bezwang im Halbfinale BW Borssum sicher mit 2:0 (50:17) und Hinte I siegte sicher mit 2:0 (50:23) gegen die eigene Zweite.

Im Endspiel siegte Hinte I in überzeugender Weise sicher mit 2:0 (50:16) gegen das junge Team vom TSV Hesel I. Für Hesel bedeutet diese Finalteilnahme der größte Erfolg im F-Jugendbereich. Den 3.Platz erreichte BW Borssum mit einem 2:1 Sieg über Hinte II.

Weitere Platzierungen: 5.Platz: Hesel II, 6.Platz: Hinte III

Die drei ersten Teams haben sich für die 1.Runde auf Bezirksebene qualifiziert.

Artikel von Wolfgang Mustert

VVO- Meisterschaft weibliche F-Jugend

Am Sonntag, den 06.11.2005 veranstaltet der Volleyballverband Ostfriesland (VVO) seine diesjährige Jugendmeisterschaft bei der weiblichen F- Jugend.

In Hesel wird in der Sportschule Ostfriesland um die weibliche F-Jugendmeisterschaft (Jahrgang 94 u. jünger) gekämpft. Hier treten folgende Mannschaften an:

TSV Hesel I + II, TuS Hinte I, II + III, BW Borssum und SV Dornum.

Die Teams von TuS Hinte I + II sind in dieser Altersklasse die klaren Favoriten. Um den 3.Platz werden sich Hesel und Borssum streiten

Spielbeginn ist um 10.00 Uhr, Turnierende ist um ca. 15.30 Uhr.

Gruß

Wolfgang Mustert

VVO Jugendmeisterschaft weibl. E- Jugend

Am Wochenende veranstaltete der Volleyballverband Ostfriesland (VVO) seine Jugendmeisterschaft in der weiblichen E- Jugend (Jahrg. 93 und jünger) in Wiesmoor.

Wie erwartet setzte sich in dieser Altersklasse der TuS Hinte I als neuer Meister durch. Der neue Titelträger wurde durch Siege über TSV Hesel (2: 0, 50:21) und TG Wiesmoor (2: 0, 50:19) ungeschlagen Gruppenerster vor dem TSV Hesel.

In der anderen Gruppe setzte sich ebenfalls ungeschlagen der SV Wiesede gegen TuS Hinte II (2: 0, 51:43), BW Borssum (2: 0, 53:44) und Hinte III (2: 0, 50:30) durch. Hier wurde BW Borssum Gruppenzweiter.

Im Halbfinale setzte sich Wiesede sicher mit (2: 0, 50:27) gegen Hesel durch und Hinte I nahm die Hürde BW Borssum klar mit (2: 0, 50:15). Im Endspiel wurde hart um den Titel gekämpft. Der SV Wiesede zeigte eine tolle Leistung gegen den Favoriten Hinte und musste sich am Ende jeweils knapp mit 22: 25 in beiden Sätzen geschlagen geben.

Den 3.Platz erspielte sich BW Borssum mit einem 2: 0 (50:28) Sieg gegen die junge Mannschaft vom TSV Hesel.

Die weiteren Platzierungen:
5.Platz: TuS Hinte II, 6.Platz:TG Wiesmoor, 7.Platz:TuS Hinte III

Hinte I: Hoppe, Warfsmann, S. Kessler.

Wiesede: Roy, Hoffmann, I. Löschen, Böling, Behrends, H. Löschen, Nannen.

Informationen von Wolfgang Mustert


Wer ist online?

Gäste: 4

Termine

Freitag 19-Jan-18
Dienstag 10-Apr-18

FAQ

Was sind die häufigsten Fehler beim Ausfüllen des SB Bogens, was muss in der Spielerliste vor dem Spiel handschriftlich eingetragen werden?

Antwort

Was ist neu?

ARTIKEL letzte 24 Stunden

Keine neuen Artikel

KOMMENTARE letzte 2 Tage

Keine neuen Kommentare

FAQs letzte 3 Tage

keine kürzlich erstellten neuen FAQs

LINKS letzte 2 Wochen

Es gibt keine Links anzuzeigen.