Die 24 Stunden von Aurich (Beach)

am 28. / 29. August 2010 findet das 10. Beachvolleyballturnier des MTV Aurich im 24- Stunden- Modus statt.

Wie bereits gewohnt, wird am letzten August-Wochenende wieder rund um die Uhr im Sand gebaggert und gepritscht, was das Zeug hält. Mit diesem Jubiläumsturnier endet gleichzeitig auch eine äußerst erfolgreiche Ära, da das Organisationsteam Janet Schubert und Markus Büker letztmalig die Leitung des langjährigen sowie spektakulären Beachvolleyballturniers übernehmen werden. Der überaus gelungene Neustart des in dieser Form einmaligen Freiluftturniers auf den neuen Beachvolleyballfeldern der IGS Aurich - West im vergangenen Jahr, war für alle Marathonbeacher mit einem neuen Teilnehmerrekord, auch weit über die Grenzen Ostfrieslands hinaus, ein voller Erfolg.

In bewährter Weise erfolgt auch beim 10. Mal traditionell um 12:00 Uhr am Samstag, den 28.08.2010 der Anpfiff des 24 Stunden Beachvolleyballturniers des MTV Aurich auf max. allen drei Beachplätzen der IGS Aurich - West. Danach fliegen wie gewohnt die Volleybälle wieder rund um die Uhr über die Netze und kommen erst am Sonntag, den 29.08.2010 um 12:00 Uhr wieder zur Ruhe.

In dem Informationsblatt gibt es weitere Daten rund um das Turnier und Infos für die Anmeldung.

zur Info- Datei 10. Beachvolleyballturnier AURICH 24 Stunden

Vorbericht Landesmeiterschaften Beachvolleyball

  • Donnerstag, 24 Juni 2010 @ 11:44 CEST
  • Beitrag von:

Beachsenioren und -seniorinnen in Rhauderfehn

Auf den Niedersächsischen + Bremischen Landesmeisterschaften für Senioren im Beachvolleyball starten am Samstag in Rhauderfehn auf der Beachanlage von TuRa 07 Westrhauderfehn viele Spieler aus den Verbands- und Landesligen Des NVV. Zum zweiten Mal organisieren die Verantwortlichen der Volleyballabteilung von TuRa 07 Westrhauderfehn die Landesmeisterschaften des Niedersächsischen und Bremischen Volleyballverbandes.

Die Elite der Seniorenbeacher kämpft dabei in vier Altersklassen um die Meisterehren. Große Favoritinnen bei den Frauen sind Traudchen Koenigs (Emden) / Silke Ruiter (Leer) und Monika Johanning / Maren Schleiff (Oldenburg). Bei den Herren haben sich 15 Teams angemeldet und die Spieler vom FC Schüttorf (Verbandsliga) Jan + Günther Nibbrig, sowie Wilfried Galle/Reinhard Hensing (VG Ammerland) zählen zu den Favoriten in den Altersklassen III + IV. Mitfavoriten in der AK I sind Ralf Meinders (Jan Birkner (Leer) und in der AK II Heiko Stührenberg / Jürgen Liebezeit (TuRa 07) sowie Jörg Johanning / Markus Göbel (Oldenburg).

Ab 10 h kämpfen die Teams um den Landesmeistertitel und die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Velten bei Berlin. Am Freitagabend ab 17 h gibt es im Rahmen der NVV Beachserie noch ein D- Turnier für Damen und Herren, dabei zählen bei den Herren Willy Dietrich / Jonathan Schmeling (Emden) und Harm Töpken / M. Hausschild (Delmenhorst) zu den Favoriten. Insgesamt kämpfen 20 Teams um den Turniersieg. Die Damenkonkurrenz mit acht Teams sieht als Favoritinnen Ulrike Langen / Karin Bellstedt (TV Huntlosen) und die Fehntjer Paarung Julia Korporal / Sandra Springfeld (TuRa 07).

Großes Saisonabschlussturnier der U13, U14 und U16 in Wiesmoor

  • Freitag, 19 März 2010 @ 19:03 CET
  • Beitrag von:
Großes Jugendturnier zum Saisonabschluss in Wiesmoor


Der VVO veranstaltet für alle Jugendteams, die an den Punktspielrunden der U13, U14 und U16 in dieser Saison teilgenommen haben, ein Abschlussturnier in der Dreifachsporthalle in Wiesmoor.

Als Termin ist der 30. Mai 2010 vorgesehen. Die Spiele beginnen um 10.00 Uhr, die Halle ist ab 9.15 Uhr geöffnet.

Am Turnierende werden die Meisterteams geehrt. Das Abschlussturnier geht nicht in die Saisonwertung ein. Für die Platzierungen beim Abschlussturnier erhalten die Mannschaften eine gesonderte Prämierung.

Die Teilnahme aller Mannschaften wird erwünscht. Abmeldungen sollten spätestens bis zum 25. Mai erfolgen.

Hermann Jans
2. Vorsitzender des VVO

Deutsche Meisterschaften der Senioren im Beachvolleyball

Fünf Ostfriesen haben sich für die 1. Deutschen Meisterschaften in Velten bei Berlin im Beachvolleyball für Senioren am 15/16. August qualifiziert und nehmen daran teil.

Bei den Seniorinnen sind es Silke Ruiter (Leer) und ihre Partnerin Traudchen Koenigs (VV Emden). In der AK II der Senioren Ü 41 ist Heiko Stührenberg (TuRa 07 Westrhauderfehn) mit seinem Berliner Partner Jürgen Liebezeit dabei und in der AK III Ü 47 starten Harald Hoffmann und Friedhelm Loots (beide TuRa 07).

Bei den Seniorinnen hoffen Ruiter/Koenigs auf die Endrunde am Sonntag, denn in der Qualifikation am Samstag müssen sie nur zwei Teams hinter sich lassen. Bei den Senioren gibt es jeweils ein 16 er Feld in der Qualifikation und hier benötigt man schon den zweiten Platz in seiner 4 er Gruppe zum Weiterkommen. Für alle Herren heißt das Ziel dabei sein ist alles und vielleicht mit einer Superleistung die Endrunde der letzten Acht am Sonntag zu erreichen.

Für alle ostfriesischen Teilnehmer ist es eine Premiere, denn sie spielen erstmalig bei einer Deutschen Meisterschaft mit. Alle hoffen auf gutes Wetter und eine gute Mannschaftseistung, damit man sich noch lange an dieses Event erinnern kann.

Artikel von Friedhelm Loots

Die 24 Stunden von Aurich

Ab Samstag, den 29.08.2009 wird auf den neuen Beachvolleyball – Plätzen an der GS Aurich wieder gebaggert, was das Zeug hält!

Rund um die Uhr!

Anpfiff Samstag, 12:00 Uhr
Abpfiff Sonntag, 12:00Uhr

Nähere Informationen in der Original Ausschreibung


Wer ist online?

Gäste: 4

Termine

Es stehen keine Termine an

FAQ

Unter welchen Bedingungen könnte eine Frau in einer unteren Männermannschaft spielen?

Antwort

Was ist neu?

ARTIKEL letzte 24 Stunden

Keine neuen Artikel

KOMMENTARE letzte 2 Tage

Keine neuen Kommentare

FAQs letzte 3 Tage

keine kürzlich erstellten neuen FAQs

LINKS letzte 2 Wochen

Es gibt keine Links anzuzeigen.