Aufgabengebiete des 1. Schiedsrichters

1. Prüfe: Netz, Antenne, Pfosten, Spielfeld, Schiedsrichter-Kasten, Anschreibepult usw.
2. Überprüfe den Spielball
3. Überwache das Einspielen
4. Prüfe Spielerkleidung, Schmuck, Piercings usw.
5. Leite die Absprache zwischen Dir und dem 2. Schiedsrichter
6. Führe die Auslosung durch, kontrolliere den Spielberichtsbogen und lasse ihn unterschreiben
7. Leite das Spiel
8. Trage besondere Vorkommnisse im Spielberichtsbogenein
9. Prüfe den Spielberichtsbogen
10. Lasse die Mannschaftskapitäne unterschreiben
11. Zeichne selbst den Spielberichtsbogen als letzter ab
Quelle:Niedersächsischer Volleyball-Verband

Letzte Änderung: Samstag, 29 Mai 2010 @ 14:21 CEST|Angezeigt: 21.841