VVO Jugendmeisterschaft weibl. E- Jugend

Am Wochenende veranstaltete der Volleyballverband Ostfriesland (VVO) seine Jugendmeisterschaft in der weiblichen E- Jugend (Jahrg. 93 und jünger) in Wiesmoor.

Wie erwartet setzte sich in dieser Altersklasse der TuS Hinte I als neuer Meister durch. Der neue Titelträger wurde durch Siege über TSV Hesel (2: 0, 50:21) und TG Wiesmoor (2: 0, 50:19) ungeschlagen Gruppenerster vor dem TSV Hesel.

In der anderen Gruppe setzte sich ebenfalls ungeschlagen der SV Wiesede gegen TuS Hinte II (2: 0, 51:43), BW Borssum (2: 0, 53:44) und Hinte III (2: 0, 50:30) durch. Hier wurde BW Borssum Gruppenzweiter.

Im Halbfinale setzte sich Wiesede sicher mit (2: 0, 50:27) gegen Hesel durch und Hinte I nahm die Hürde BW Borssum klar mit (2: 0, 50:15). Im Endspiel wurde hart um den Titel gekämpft. Der SV Wiesede zeigte eine tolle Leistung gegen den Favoriten Hinte und musste sich am Ende jeweils knapp mit 22: 25 in beiden Sätzen geschlagen geben.

Den 3.Platz erspielte sich BW Borssum mit einem 2: 0 (50:28) Sieg gegen die junge Mannschaft vom TSV Hesel.

Die weiteren Platzierungen:
5.Platz: TuS Hinte II, 6.Platz:TG Wiesmoor, 7.Platz:TuS Hinte III

Hinte I: Hoppe, Warfsmann, S. Kessler.

Wiesede: Roy, Hoffmann, I. Löschen, Böling, Behrends, H. Löschen, Nannen.

Informationen von Wolfgang Mustert