Schiedsrichter- Aus- und Fortbildung in der Region Ostfriesland 2014 - aktualisierte Fassung -

  • Samstag, 05 April 2014 @ 12:30 CEST
  • Beitrag von:

 

Die Schiedsrichter- Aus- und Fortbildung wird nach folgenden Kriterien durchgeführt:

Wer D- oder C-Schiedsrichter werden will, muss einen Vorbereitungslehrgang besuchen, sowie am Theorie - Prüfungslehrgang und am Praxis - Prüfungslehrgang teilnehmen. Die Teilnahme am Vorbereitungslehrgang ist verpflichtend und Voraussetzung für die Zulassung  zu den Prüfungsterminen.

Die drei Lehrgangsteile finden grundsätzlich an verschiedenen Terminen statt.Die Praxis - Prüfungslehrgänge sind grundsätzlich an ein Turnier gekoppelt.

Wer an einem Praxis Prüfungslehrgang teilnimmt, kann nicht gleichzeitig in einer Mannschaft, die auf diesem Turnier vertreten ist, spielen oder diese coachen. Praxisprüfungen an Trainingsabenden sind nicht möglich.

Anmeldungen sind ausschließlich vom Abteilungsleiter/von der Abteilungsleiterin oder von einer offiziell benannten anderen verantwortlichen Person des meldenden Vereins vorzunehmen.

 

Voraussetzungen für den Erwerb der Schiedsrichterlizenzen D und C:

Ab dem 15. Lebensjahr kann die D-Lizenz erworben werden. Es findet zunächst eine theoretische und praktische Ausbildung statt (Theorie und Praxis Vorbereitungslehrgang D-Schein). Es folgen dann eine schriftliche (Theorie Prüfungslehrgang D-Schein) und eine praktische Prüfung (Praxis Prüfungslehrgang D-Schein). Zusätzlich muss der Spielberichtsbogen sicher beherrscht werden! Er ist Bestandteil der schriftlichen Prüfung!
Es wird erwartet, dass sich der Bewerber bereits intensiv mit dem Regelwerk (Internationale Volleyballregeln) auseinandergesetzt hat! Als Hilfe hierzu befindet sich ein Link auf der Homepage des NVV (Vorbereitung auf die Schiedsrichterprüfung).
Es wird ferner erwartet, dass der Bewerber vor Beginn der Ausbildung in seinem Verein des Öfteren als Schiedsrichter tätig gewesen ist und bereits die ersten Anregungen erhalten hat. Neben sicheren Handzeichen wird auch erwartet, dass "Schlagfehler" abgepfiffen werden.

C-Lizenz

Bewerber, die mindestens ein Jahr im Besitz einer D-Lizenz sind, können die C-Lizenz erwerben. Es findet zunächst eine vertiefende theoretische Ausbildung statt, die u. a. auch auf den komplexeren C-Prüfungsbogen vorbereitet (Theorie Vorbereitungslehrgang C-Schein). Es folgen dann eine schriftliche (Theorie Prüfungslehrgang C-Schein) und eine praktische Prüfung als 1. und 2.Schiedsrichter und als Anschreiber (Praxis Prüfungslehrgang C-Schein).
Es wird erwartet, dass sich der Bewerber erneut intensiv mit dem Regelwerk (Internationale Volleyballregeln) auseinandergesetzt hat! Als Hilfe hierzu befindet sich ein Link auf der Homepage  des NVV (Vorbereitung auf die Schiedsrichterprüfung).
Es wird ferner erwartet, dass der Bewerber mit der erworbenen D-Lizenz bereits mehrere Spiele, sowohl als 1., als auch als 2.Schiri geleitet hat und auch als Anschreiber tätig gewesen ist. Bei der Beurteilung der technischen Linie (1. Schiri) werden höhere Anforderungen als bei der D-Lizenz gestellt. Auch als 2. Schiedsrichter wird ein sicheres Auftreten verlangt.

 

Fortbildung und Lizenzverlängerung:

Fortbildung

Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen, deren letzte Fortbildung 2 Jahre zurückliegt oder die vor 2 Jahren eine C-Lizenz erworben haben, bzw. D-Lizenz-Inhaber, die in 2013 ihre Lizenz erworben haben, müssen 2014 an einem Fortbildungslehrgang teilnehmen. Die Inhalte der Lehrgänge werden sowohl praxis- als auch theorieorientiert verlaufen. Aktuelle Fragestellungen werden aufgegriffen. Zum Fortbildungslehrgang mitzubringen sind das Regelwerk sowie eine gut funktionierende Schiedsrichterpfeife. 

Lizenzverlängerung

Zuständig ist der Schiedsrichterwart der NVV-Region Ostfriesland, Hans-Wolfgang Ellen. Die Lizenzverlängerung wird für jeweils zwei Folgejahre erteilt. Voraussetzung ist die vorherige Teilnahme an einem Fortbildungslehrgang.

 

Lehrgangstermine 2014

 

Theorie und Praxis - Vorbereitungslehrgang 1 – 2014: D-Schein          

      26.04.2014  in Wiesmoor (Schulzentrum). Beginn: 10:00 Uhr. Meldeschluss: 18.04.2014

            Kosten: 4,00 €. Dauer: ca. 5 Stunden. Max. Teilnehmerzahl: 18

Theorie und Praxis - Vorbereitungslehrgang 2 – 2014: D-Schein           

      11.05.2014 in Emden (GS Wolthusen). Beginn: 13:30 Uhr. Meldeschluss: 04.05.2014

            Kosten: 4,00 €. Dauer: ca. 5 Stunden. Max. Teilnehmerzahl: 18   

 

Theorie - Vorbereitungslehrgang 1 – 2014: C-Schein            

            06.05.2014 in Wiesmoor (Schulzentrum). Beginn: 19 Uhr. Meldeschluss: 29.04.2014

            Kosten: 4,00 €. Dauer: ca. 2 Stunden. Max. Teilnehmerzahl: 18

Theorie - Vorbereitungslehrgang 2 – 2014: C-Schein            

            08.05.2014 in Emden (Bootshaus ERV). Beginn: 19:00 Uhr. Meldeschluss: 30.04.2014

            Kosten: 4,00 €. Dauer: ca. 2 Stunden. Max. Teilnehmerzahl: 18

                        

Theorie - Prüfungslehrgang 1 – 2014: D- und C-Schein               

      13.05.2014 in Wiesmoor (Schulzentrum). Beginn: 18:30 Uhr. Meldeschluss: 08.05.2014

            Kosten: 0,00 €. Dauer: ca. 2 1/2 Stunden. Max. Teilnehmerzahl: 15

Theorie - Prüfungslehrgang 2 – 2014: D- und C-Schein                

      20.05.2014 in Emden (Bootshaus ERV). Beginn: 18:00 Uhr. Meldeschluss: 14.05.2014

           Kosten: 0,00 €. Dauer: ca. 2 1/2 Stunden. Max. Teilnehmerzahl: 15

 

Praxis - Prüfungslehrgang 1 – 2014: D- und C-Schein                  

      15.06.2014 in Emden (BBS II). Beginn: 9:30 Uhr. Meldeschluss: 20.05.2014                               

            Kosten: 16,00 € / D- u. 21,00 € / C-Schein. Dauer: ca. 6 Stunden. Max.Teilnehmerzahl: 12                                                                                                                                            

Praxis - Prüfungslehrgang 2 – 2014: C-Schein                              

      29.06.2014  in Emden (BBS II). Beginn: 9:30 Uhr. Meldeschluss: 22.06.2014

            Kosten: 21,00 €. Dauer: ca. 6 Stunden. Max. Teilnehmerzahl: 9         

Praxis - Prüfungslehrgang 3 – 2014: C-Schein                               

      20.09.2014 in Wiesmoor (Schulzentrum). Beginn: 13:00 Uhr. Meldeschluss: 15.09.2014

            Kosten: 21,00 €. Dauer: ca. 6 Stunden. Max. Teilnehmerzahl: 9        

Praxis - Prüfungslehrgang 4 – 2014: D-Schein                                   

      21.09.2014 in Wiesmoor (Schulzentrum). Beginn: 9:00 Uhr. Meldeschluss: 15.09.2014

            Kosten: 16,00 €. Dauer: ca. 6 Stunden. Max. Teilnehmerzahl: 12

        

Fortbildungslehrgang 1 – 2014: D- und C-Schein                             

      23.09.2014 in Wiesmoor (Schulzentrum). Beginn: 18:00 Uhr. Meldeschluss: 18.09.2014

            Kosten: 8,00 €. Dauer: ca. 3 Stunden. Max. Teilnehmerzahl: 25        

Fortbildungslehrgang 2 – 2014: D- und C-Schein                              

      25.09.2014 in Emden (Bootshaus ERV). Beginn: 18:00 Uhr. Meldeschluss: 19.09.2014

            Kosten: 8,00 €. Dauer: ca. 3 Stunden. Max. Teilnehmerzahl: 25         

Fortbildungslehrgang 3 – 2014: D- und C-Schein                       

      30.09.2014 in Veenhusen (Vereinsheim). Beginn: 18:00 Uhr. Meldeschluss: 24.09.2014

           Kosten: 8,00 €. Dauer: ca. 3 Stunden. Max. Teilnehmerzahl: 25         

 

Ingo Kerkau                                                                    Hans-Wolfgang Ellen

Regionsvorsitzender                                                       Regionsschiedsrichterwart

 

Schiedsrichter- Aus- und Fortbildung in der Region Ostfriesland 2014 - aktualisierte Fassung - | 0 Kommentar(e) | Neuen Account anlegen

Die folgenden Kommentare geben Meinungen von Lesern wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der Betreiber dieser Site. Die Betreiber behalten sich die Löschung von Kommentaren vor.