Weichenstellung für den DVV-Beitrag

  • Donnerstag, 07 November 2019 @ 13:02 CET
  • Beitrag von:

Verband

Am vergangenen Donnerstag, 31. Oktober 2019 traf sich das Präsidium des NWVV mit den Vorsitzenden oder deren Vertretern der 17 NWVV-Regionen. Grund für das außergewöhnliche Treffen am Feiertag war die Fragestellung, wie in Zukunft der Mehraufwand des neuen Mitgliedsbeitrages an den Deutschen Volleyball-Verband (DVV) finanziert werden soll.  Bereits im Vorfeld des Treffens setzte sich eine Kommission, gebildet aus verschiedenen Vertretern aus Ehrenamt und Hauptamt, mit dieser Thematik auseinander und veröffentlichte insgesamt neun Finanzierungsmodelle zur Durchsicht und Bewertung in den NWVV-Regionen. Grundsätzlich ging es um die Frage, welche Interessensgruppen sich an der Finanzierung beteiligen sollen?

Die Regionsvorsitzenden waren angehalten, im Vorfeld in ihren NWVV-Regionen diese Modelle mit den Vereinsvertretern zu besprechen. Mit diesen Meinungsbildern sollte sich am 31. Oktober 2019 ein finales Modell herauskristallisieren. Eines war dabei von vorn herein klar: Die Jugend bleibt von einer Kostensteigerung ausgeschlossen.

Waren die Meinungen über die Finanzierung zu Beginn noch sehr unterschiedlich, einigte man sich nach konstruktiven und offenen Diskussionen darauf, den Mehraufwand auf so viele Schultern wie möglich zu verteilen. Dabei sollte die Verhältnismäßigkeit im Auge behalten werden. Mit einem demokratisch mehrheitlich gewählten Modell, das auch passive Vereine und Hobby-Mannschaften inkludiert, wird so ziemlich jede Instanz im nordwestdeutschen Volleyball seinen Teil zur  Finanzierung des DVV-Mitgliedsbeitrages beisteuern.

Direkt im Anschluss an diesen Austausch stimmte das Präsidium in einer eigens berufenen Sitzung final über das Finanzierungsmodell ab, und folgte dabei dem Votum der Regionsvorsitzenden. So können die Mitgliedsvereine noch im November 2019 über die neue Finanzierung des DVV-Mitgliedsbeitrages informiert werden.

 

                                                     veröffentlicht am Dienstag, 5. November 2019 um 13:45; erstellt von Schawaller, Isabell

Weichenstellung für den DVV-Beitrag | 0 Kommentar(e) | Neuen Account anlegen

Die folgenden Kommentare geben Meinungen von Lesern wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der Betreiber dieser Site. Die Betreiber behalten sich die Löschung von Kommentaren vor.