WK VI (U12) Turnier

Am 19.01.2020 war die TG Wiesmoor Gastgeber der jüngsten ostfriesischen Jugendspielrunde, der WK VI (U12). In dieser Jugendspielklasse für Volleyballeinsteiger wird im 2:2 Modus gespielt und die Kinder wählen spezielle Leistungsklassen, in denen unter festgelegten Rahmenbedingungen hin und wieder auch mal ein Ball gefangen und zum Partner weitergeworfen werden darf.

Teilgenommen haben die Vereine VG Emden mit sechs Teams und die TG Wiesmoor mit zwei Teams. Aber auch zwei Schulen waren mit dabei: die KGS Wiesmoor und erstmalig auch die Oberschule Uplengen stellten jeweils zwei weitere Teams. Zudem wurde noch spontan ein Mixedteam VG Emden / OBS Uplengen aufgestellt, so dass 13 Jugendmannschaften in ein gemeinsames Turnier starten konnten.

Den letztendlichen Turniersieg konnten Jeen Ali und Oliwia Sroczynska von der VG Emden für sich entscheiden. Aber auch die jüngsten Teilnehmerinnen, Bente Seiler und Kira Book von der TG Wiesmoor, beide Jahrgang 2011, konnten den älteren Teams einige Sätze „abluchsen“ und am Ende sogar einen beachtlichen 10.Platz belegen.

„Dieses Turnier war eine gelungene Werbung für unseren Volleyballsport,“ so dass Fazit vom Veranstalter Matthias Weßels.

 

Die Endplatzierungen im Überblick:

1) VG Emden 2

2) VG Emden 3

3) VG Emden 4

4) OBS Uplengen 1

5) KGS Wiesmoor 1

6) TG Wiesmoor 2

7) OBS Uplengen 2

8) VG Emden 1

9) KGS Wiesmoor 2

10) TG Wiesmoor 1

11) VG Emden 5

12) VG Emden 6

13) Mixedteam Emden-Uplengen

WK VI (U12) Turnier | 0 Kommentar(e) | Neuen Account anlegen

Die folgenden Kommentare geben Meinungen von Lesern wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der Betreiber dieser Site. Die Betreiber behalten sich die Löschung von Kommentaren vor.