Volleyballregion Ostfriesland trauert um Helmut Stomberg

  • Donnerstag, 09 April 2020 @ 15:09 CEST
  • Beitrag von:

Nachruf

Die Volleyballregion Ostfriesland trauert um ihr Ehrenmitglied Helmut Stomberg, der am 25. März in Emden verstorben ist. Er wäre im August dieses Jahres 86 Jahre alt geworden.

Helmut Stomberg (Bild) war ein Pionier des Volleyballsports in Emden und gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Volleyballabteilung im Emder TV, die 1972 gleich nach den Olympischen Spielen mit zwei Herren- und einer Damenmannschaft in den Punktspielbetrieb des damaligen Bezirksvolleyballverbandes Ostfriesland (BVVO) einstieg.

Helmut engagierte sich dabei (neben seiner eigenen Spielerlaufbahn) als Trainer und Turnierorganisator im ETV und übernahm dann auch sehr bald ehrenamtliche Tätigkeiten auf Verbandsebene. So war er von 1976 – 1980 Mitglied des BVVO-Spielausschusses und übernahm 1979 das Amt des BVVO-Kassenwartes, das er 21 Jahre lang, immer einstimmig auf den Verbandstagen wiedergewählt, bis zum Jahre 2000 mit größter Sorgfalt ausgeführt hat. Mit seiner ruhigen sachlichen Art hat Helmut zweieinhalb Jahrzehnte Vorstandsarbeit im Volleyballverband intensiv mitgeprägt.

Für sein jahrzehntelanges Engagement im Volleyball wurde Helmut Stomberg am 21.05.2003 vom Verbandstag des Volleyballverbandes Ostfriesland (VVO) einstimmig zum Ehrenmitglied des VVO ernannt und am 25.05.2003 in Hannover die Goldene Ehrennadel des Niedersächsischen Volleyballverbandes (NVV) verliehen.

Auch in der Folgezeit war Helmut Stomberg ein aufmerksamer Beobachter der Emder und der übrigen ostfriesischen Volleyballszene. Zuletzt war er noch vor einem Jahr am 21. März 2019 in Wiesmoor zusammen mit den aktuellen und vielen ehemaligen Vorstandsmitgliedern als Ehrengast beim 50jährigen Jubiläum des VVO.

Die Volleyballregion Ostfriesland wird ihrem verdienten Mitstreiter ein ehrendes Andenken bewahren.

Volleyballregion Ostfriesland trauert um Helmut Stomberg | 0 Kommentar(e) | Neuen Account anlegen

Die folgenden Kommentare geben Meinungen von Lesern wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der Betreiber dieser Site. Die Betreiber behalten sich die Löschung von Kommentaren vor.