Endlich wieder Hallenvolleyball: Regionspokal der Männer in Wiesmoor


Ergebnismeldungen

Ein Jahr nach dem Pandemie bedingten Stopp des Spielbetriebes starteten die ostfriesischen Volleyballer mit ihrem ersten offiziellen Hallenturnier in die neue Saison. Beim Regionspokal in der Dreifachhalle im Schulzentrum Wiesmoor wurden dabei die Bezirksligamänner des  MTV Aurich ihrer Favoritenrolle gerecht und konnten nach vier ungefährdeten 2:0-Siegen den Siegerpokal aus den Händen des Turnierleiters und VVO-Vorsitzenden Ingo Kerkau (TG Wiesmoor) entgegennehmen.

Hier die Ergebnisse:

Vorrunde

MTV Aurich – VG Veenhusen/Warsingsfehn 2:0

TG Wiesmoor III – SV Hage 0:2

SV Hage – MTV Aurich 0:2

TG Wiesmoor III – VG Veenhusen/Warsingsfehn 0:2

VG Veenhusen/Warsingsfehn – SV Hage 0:2

MTV Aurich – TG Wiesmoor III 2:0

Tabelle

1. MTV Aurich                  6:0

2. SV Hage                      4:2

3. VG VeWa                     2:4

4. TG Wiesmoor III           0:6

 

Finale

MTV Aurich – SV Hage 2:0

  • Momentan 0.00/5
Bewertung: 0.00/5 (0 Stimmen Stimmen)

Teile diesen Beitrag!

Du musst dich Anmelden um schreiben dürfen
Sei der erste der kommentiert