Gemeinsamer Spielbetrieb der Volleyballregionen Oldenburg und Ostfriesland in der Saison 2018/2019

  • Samstag, 26 Mai 2018 @ 13:47 CEST
  • Beitrag von:

Kürzlich hat der gemeinsame Spielbetriebsausschuss der beiden NWVV-Regionen Oldenburg und Ostfriesland getagt, um u.a. die Spielklasseneinteilung für die Bezirksligen Frauen und Männer, Bezirksklasse Männer und Kreisliga Männer zu verabschieden. Die Sportgerichtsbarkeit wird durch den gemeinsamen Spielbetrieb wie folgt erweitert: 1. Vorsitzender des Spielbetriebs ist Ingo Kerkau (Wiesmoor), die Beisitzer sind Lothar Schulz (Wildeshausen) und Ralf Gewald (Oldenburg).

NWVV-Region Ostfriesland setzt 2018 ihre Lehrgangsreihe mit erfolgreichen Trainern fort

  • Donnerstag, 26 April 2018 @ 17:53 CEST
  • Beitrag von:

Liebe Volleyballinteressierte,

die NWVV-Region Ostfriesland setzt 2018 ihre Lehrgangsreihe mit erfolgreichen Trainern fort.

Hans-Wolfgang Ellen (Emden) ist es aufgrund seiner vielfältigen Kontakte in der Volleyballszene erneut gelungen, einen hochkarätigen Trainer für einen Lehrgang in Ostfriesland zu verpflichten. Nach Bernd Schlesinger (1989 und 1991), Christian Strebel (1996 und 1997), Pierre Matthieu (2004), Helmut von Soesten (2008 und 2009), Karlo Keller (2010), Stephan Bertelsmann (2015) und Ralph Bergmann (2016) tritt in diesem Jahr Michael Lehmann (SCU Emlichheim) als Lehrgangsleiter in Emden an.

U-20-Meisterschaft Höhepunkt für Volleyball-Jugend des OTB

Nachdem die Volleyball-Abteilung des Oldenburger Turnerbundes (OTB) sich früher bereits mehrfach um die Ausrichtung der Deutschen U-20-Meisterschaften beworben hatte, hat es in diesem Jahr endlich geklappt. Der Höhepunkt im Jugendvolleyball findet am Sonnabend und Sonntag, 12. und 13. Mai 2018, in Oldenburg statt. Gespielt wird in der vereinseigenen OTB-Halle am Haarenesch. Zudem stellt SW Oldenburg freundlicherweise seine Zweifachsporthalle zur Verfügung.

 

Die 16 besten Mannschaften aus Deutschland werden im Mai ihre Kräfte messen und erleben, dass auch hier im Norden sehr guter Volleyball gespielt wird und eine tolle Meisterschaft organisiert werden kann. Schon seit einigen Monaten arbeitet Hauptorganisator Benjamin Kern mit einer kleinen Gruppe an den umfangreichen Vorbereitungen. „Der Umfang des Aufgaben- und Anforderungskatalogs ist schon enorm und so ist die Einbindung der gesamten Abteilung notwendig“, wagt er schon einen kleinen Ausblick auf das Himmelfahrtswochenende.

 

Allerdings sieht er auch Chancen! „Neben den vielen auswärtigen Zuschauern hoffen wir, dass wir auch neues heimischen Publikum gewinnen können, denn die Stimmung bei diesen Meisterschaften übt schon eine große Faszination aus“, stellt Kern fest.

 

Dies konnte die U-20-Mannschaft des OTB, damals als U 14,  bereits mehrfach seit ihrer ersten Meisterschaft am Bodensee im Jahre 2012 erleben. Mannschaftskapitän Mika Drantmann freut sich mit vielen anderen Volleyballern schon jetzt: „Was gibt es denn schöneres als seine letzte Meisterschaft in seiner Heimat zu spielen“, um grinsend hinzuzufügen: „und Deutscher Meister waren wir, glaube ich, noch nicht…..!“

 

So überwiegt beim Organisationsstab auch die Hoffnung, dass neben den großen anstehenden Belastungen viele auswärtige Besucher mit dem Wissen nach Hause fahren, dass Oldenburg eine tolle attraktive Stadt mit netten und sportbegeisterten Menschen ist.

 

Weitere Informationen:

Zeitplan:

Sonnabend 12. Mai: 9 Uhr, Begrüßung; 10 Uhr, Spielbeginn.

Sonntag 13. Mai: Spielbeginn, 9 Uhr; ca. 15 Uhr Finale und Siegerehrung.

 

http://volleyball-dm-u20.oldenburger-turnerbund.de

WK VI (U12) Turnier

Heute Vormittag (15.04.2018) fand in der Wiesmoorer Dreifachhalle ein ostfriesisches Großraumturnier der Wettkampfklasse VI (U12) statt. Das Gastgeberteam um Matthias Weßels konnte dazu 13 Teams aus den Vereinen VG Emden, SV Hage, TuS Hinte, TSG Westerstede und der TG Wiesmoor begrüßen.

Ergebnisse der Relegation zur Bezirksliga Oldenburg/Ostfriesland

Ergebnisse der Relegation zur Bezirksliga Oldenburg/Ostfriesland - Frauen

Spiel Nr. 1:
Vizemeister BK Ostfriesland    -    Vizemeister BK Oldenburg 1     
VG Emden I    gegen   Oldenburger TB IV:  2:0 Sätze (25:21 und 25:18)
                               
Spiel Nr. 2:
Vizemeister BK Ostfriesland    -    Vizemeister BK Oldenburg 2
VG Emden I    gegen   TV Cloppenburg III:  2:1 Sätze (25:15 , 23:25 und 15:13)
 

Spiel Nr. 3:
Vizemeister BK Oldenburg 1    -    Vizemeister BK Oldenburg 2
Oldenburger TB IV  gegen TV Cloppenburg III:  2:1 Sätze (25:17, 21:25 und 15:13)

 

Ergebnisse der Relegation zur Bezirksliga Oldenburg/Ostfriesland - Männer

Spiel Nr. 1:
Vize BK Oldenburg/Ostfriesland - 5. BL Oldenburg/Ostfriesland 1
VG Emden III  gegen SV Hage I:  2:1 Sätze (17:25, 25:22 und 16:14)
                               
Spiel Nr. 2:
Vize BK Oldenburg/Ostfriesland - 5. BL Oldenburg/Ostfriesland 2
VG Emden III  gegen  Elsflether TB:  1:2 Sätze (13:25, 25:21 und 12:15)

Spiel Nr. 3:
5. BL Oldenburg/Ostfriesland 1 - 5. BL Oldenburg/Ostfriesland 2
SV Hage I  gegen   Elsflether TB:  0:2 Sätze  (22:25 und 19:25)

 

NORDWESTDEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN U16 weiblich am 7./8. April 2018 in Hinte

  • Sonntag, 25 März 2018 @ 12:13 CEST
  • Beitrag von:

Die C-Jugend des TuS Hinte stellt sich vor

Die Volleyballabteilung des TuS „Eintracht“ Hinte 1910 e.V.  freut sich auf die Ausrichtung und Teilnahme an der Nordwestdeutschen Meisterschaft der weiblichen U16 am 07. und  08. April 2018.

Volleyball - Großturnier der jüngsten Wettkampfklasse in Wiesmoor

  • Mittwoch, 28 Februar 2018 @ 10:11 CET
  • Beitrag von:

Wiesmoor, 25. Februar 2018 - Die TG Wiesmoor war am vergangenen Sonntag Gastgeber eines Großturnieres der jüngsten Wettkampfklasse VI (U12) der ostfriesischen Volleyballregion (VVO). In dieser Wettkampfklasse spielen Zweierteams in drei Niveaustufen auf dem 9 x 6 Meter großen Feld gegeneinander, das Netz ist ca. 2,10 Meter hoch, der Netzantennenabstand beträgt 6 Meter.

SV Teutonia Stapelmoor Meister der Frauen-Kreisklasse 2017/2018

  • Sonntag, 18 Februar 2018 @ 11:56 CET
  • Beitrag von:

Mit der Kreisklassen-Frauenmannschaft vom SV Teutonia Stapelmoor steht vorzeitig der erste Meister der aktuellen Volleyballsaison fest. Das Team von Trainer Anton Meijer sicherte sich schon am vorletzten Spieltag durch den 3:0-Sieg gegen VG Emden VI endgültig den Titel und wird in der nächsten Saison in der Kreisliga angreifen.

VVO-Vorsitzender und -Spielwart Ingo Kerkau ehrte gleich nach dem Spiel in der Stapelmoorer Sporthalle den glücklichen neuen Titelträger und überreichte der Mannschaftsverantwortlichen Gabi Martini die Meisterurkunde, einen Wettspielball der höchsten Kategorie und eine Flasche „Meistersekt“.

Schiedsrichterausbildung und - fortbildung für C- und D-Lizenzen 2018

  • Montag, 29 Januar 2018 @ 11:06 CET
  • Beitrag von:
Die Termine und Anmeldemodalitäten für die Schiedsrichterausbildung und - fortbildung für C- und D-Lizenzen 2018 sind online: siehe Rubrik "Schiedsrichterbereich" auf dieser Seite.

Aufstiegsrelegation 2017/2018 für die Bezirksligen 1 Oldenburg/Ostfriesland

  • Samstag, 27 Januar 2018 @ 11:48 CET
  • Beitrag von:
Die Vizemeister der Bezirksligastaffeln und Siebtplatzierten der Landesligastaffeln ermitteln in Qualifikations- bzw. in Relegationsspielen Mannschaften, die evtl. freie Plätze in der Landesliga besetzen....


Wer ist online?

Gäste: 5

Termine

Es stehen keine Termine an

FAQ

Wo finde ich genaue Hinweise zu diesen Themen?

Antwort

Was ist neu?

ARTIKEL letzte 24 Stunden

Keine neuen Artikel

KOMMENTARE letzte 2 Tage

Keine neuen Kommentare

FAQs letzte 3 Tage

keine kürzlich erstellten neuen FAQs

LINKS letzte 2 Wochen

Es gibt keine Links anzuzeigen.