Wann und wohin muss die Teilnahmegebühr überwiesen werden? Wann und wohin muss die Teilnahmegebühr überwiesen werden?

Bis 3 Wochen vor dem ersten Pflichtspieltermin, spätestens aber zum 01. September jeden Jahres.

Zahlungsverpflichtungen der Vereine zum Punktspielbetrieb der Frauen auf der Regionsebene im VVO bis zum 31. August jeden Jahres.:

1. Mannschaftsgelder für jede Erwachsenen Mannschaft in der NWVV Region Ostfrld. an den Volleyballverband Ostfrld. (VVO) zur neuen Saison für die VVO Spielklassen (BK ,KL und KK Ostfrld. Frauen)

Für jede BK/KL/KK- Frauenmannschaft ist ein Meldegeld von 15,00 ¤ auf das Konto des Volleyballverband Ostfrld. - Kassenwart Stadtsparkasse Emden, IBAN: DE78 2845 0000 0102 1108 06 zu entrichten. Verwendungszweck - Mannschaftsgeld - bitte angeben.

2. Vereinsgeld pro VVO Verein je Saison
Jeder am Punktspielbetrieb teilnehmender Verein in der NWVV Region Ostfriesland muss jährlich ein Vereinsgeld von 10,00 ¤ auf das Konto des Volleyballverband Ostfrld. - Kassenwart Stadtsparkasse Emden, IBAN: DE78 2845 0000 0102 1108 06 entrichten. Verwendungszweck – Vereinsgeld - bitte angeben.

Beide Zahlungsverpflichtungen – Mannschaftsgeld und Vereinsgeld – müssen bis spätestens zum Ende des oben angegebenen Stichtages auf dem Konto beim Kassenwart der NWVV Region Ostfrld. (VVO) eingegangen sein.

Bei Nichteinhaltung der Zahlungsverpflichtungen ist keine Spielberechtigung vorhanden. Hinweis: Für den Männerspielbetrieb auf der Regionsebene BK/KL Oldenburg/Ostfriesland bitte nach den Vorgaben des VVO Vorsitzenden aus seinem Rundschreiben in der E-Mail vom 08. September 2015 verfahren.

Hits:1.163
aktualisiert:Samstag, 20 August 2016 @ 17:24 CEST

[ Kategorien | Spielbetrieb ]